Logo des Team Seesegeln




 Team Seesegeln  |  Service-Seiten  |  Links

Links

Lernen

http://www.nautisches-lexikon.de/
Das Nautische Lexikon unseres Team-Mitglieds Andreas dient als fundiertes Nachschlagewerk für viele Themen, die in den Kursen und Lehrbüchern nur angeschnitten oder gar übergangen werden. Empfehlenswerte Lektüre für alle, die nicht nur die Prüfungsfragen pauken, sondern auch den gesamten Stoff verstehen möchten. Der Fokus des Lexikons liegt aber nicht darauf, allumfassend den gesamten Prüfungsstoff darzustellen, sondern eher in der umfangreichen und tiefgehenden Behandlung einzelner Aspekte.
http://www.tim-koester.de/
Tim Köster bietet auf seinen Seiten Trainingssoftware für eine Vielzahl von Segelscheinen an – unter anderem auch für den SBF-See, den SKS und die Seenotsignalmittelprüfung. Dringend empfohlen für alle, die mit Hilfe des Computers für diese Prüfungen lernen wollen. Auch für die von uns (noch?) nicht angebotenen Funkscheine und den SBF-Binnen gibt es hier Trainer.
https://www.palstek.de/artikel/kvr-nachtsichtest
Die Darstellungen der Lichterführung in den Lehrbüchern und Nachschlagewerken vermittelt nur eine sehr grobe Vorstellung vom Aussehen der Schiffe auf See – viel besser gelingt das mit der JAVA-Applikation auf dieser Seite: Man kann sich die Lichterführung nach SeeSchStrO und KVR einschließlich Sondervorschiften aus allen Perspektiven ansehen. Der Frage-Modus ist eine ernorme Hilfe beim Lernen der Vorschriften.

zum Seitenanfang

Prüfungsinformationen

http://www.pruefungsausschuss-berlin.org/home.html
Die Seite des Prüfungsausschusses Berlin. Hier finden sich viele Informationen zu den Prüfungen: Unter anderem Termine, Vorraussetzungen, Formulare, Kontaktadressen, usw.
http://www.dsv.org/
Als Beauftragter für die Durchführung der Segelprüfungen ist der Deutsche Segler-Verband (DSV) natürlich die oberste Instanz. Neben ausfürlichen Informationen zu den einzelnen Führerscheinen gibt es auch alle wichtigen Formulare zum Download.

zum Seitenanfang

Materialien

http://www.hansenautic.de/
HanseNautic ist das Resultat des Zusammenschlusses der beiden renommierten nautischen Buchhandlungen Bade & Hornig und Eckardt & Messtorff in Hamburg. Die beliebte „Handmappe“ gibt es auch online – auf einfache Weise kann man hier Seekarten für fast jedes Seegebiet finden. Ausfürliche Kommentare zu den Karten erlauben eine gezielte Auswahl der passenden Karten, die sodann gleich online bestellt werden können.
Hier kann man auch den original Portland Course Plotter bekommen

zum Seitenanfang

Zeitschriften

http://www.yacht.de/
Eine der größten und ältesten Segelzeitschriften Europas. Seit über 100 Jahren berichtet die Yacht über Segelreviere, Vereine, Regatten. Desweiteren gibt es viele Tests und praxisnahe Anleitungen. Die Homepage hält umfangreiche und aktuelle Informationen zu den folgenden Themen bereit: Test & Technik, Chartern, Reviere, Specials, Regatta, News allgemein, Links, Wetter, TV-Tipps, Schnäppchenmarkt, Bootsmarkt, Charter-Datenbank, usw.
http://www.segeln-magazin.de/
Die Segeln ist im Prinzip der Yacht nicht unähnlich; die Schwerpunkte liegen nur wenig anders als bei der Yacht: Weniger Regatta, auch mal Tests kleinerer Schiffe, … Das Online-Angebot ist allerdings erheblich kleiner. Dennoch findet man hier zum Beispiel Yachttests und weitere kleinere Informationen aus der Zeitschrift.
https://www.palstek.de/
Die Zeitschrift Palstek richtet sich eher an den Bootsbesitzter und Bastler. Auch das Online-Angebot ist dementsprechend ausgerichtet. Man findet Schaltpläne, Bauanleitungen und Checklisten, aber auch Formelblätter und Anleitungen zur Navigation. Auch das oben bereits vorgestellte Programm NightView gehört zum Online-Angebot des Palstek-Verlages.
http://www.mare.de/index.php
Mare ist nicht direkt eine Segelzeitschrift, aber dennoch interessant für jeden, der das Meer liebt. Die Hefte haben stets ein Schwerpunktthema (z.B. Segeln, Tauchen, Auf großer Fahrt, Schiff) und sind stets liebevoll aufbereitet und mit beeindruckenden Fotos versehen. Auf der Homepage finden sich viele Leseproben aus den bisher erschienenen Heften.

zum Seitenanfang

Behörden und Ämter

http://www.bsh.de/de/index.jsp
Das Bundesamt für Seeschiffahrt und Hydrographie stellt einen Großteil seiner Informationen auch online zur Verfügung, zum Beispiel die Gezeitenvorausberechnungen und Berichtigungen der Seekarten.
http://www.dwd.de/bvbw/appmanager/bvbw/dwdwwwDesktop?_nfpb=true&_pageLabel=_dwdwww_spezielle_nutzer_schiffffahrt_seewetter&activePage=&_nfls=false
Auf diesen Seiten des Deutschen Wetterdienstes findet man gewissermassen das offizielle Seewetter. Isobarenkarten, Wind- und Seegangskarten sind hier schnell zu finden, und auch die Warnmeldungen des DWD werden hier veröffentlicht. Für unterwegs bestens geeignet ist auch die für PDAs aufbereitete Version der Vorhersage, die einen schnellen Download ermöglicht.

zum Seitenanfang

Diverses

http://www.skipperguide.de/
Im Stile der Wikipedia findet man unter http://www.skipperguide.de einen Hafenführer weit über 1000 Hafenbeschreibungen. Für den Törn kann sich hier jeder seinen persönlichen Hafenführer zusammen stellen. Zudem gibt es zahlreiche weitere Artikel zu allen Segelthemen.
http://www.coaching-at-sea.de
Coaching und Segeln: unser Mitglied Paul B. Schmidt arbeitet als Coach und Mediator und bietet unter anderem auch Coaching auf Segelschiffen an.

zum Seitenanfang

 Team Seesegeln e.V.     Version 5.0      Januar 2003
Es ist der 18.12.2017, 2:09Uhr
Kontaktinformationen
Wichtige rechtliche Informationen zu dieser Seite